Kahla SV 1999 e.V.
                                         

Nachrichten

 

2018-09-27

Thüringenpokal Männer zum Auftakt mit einem Hammerlos

Handball - Start am 16.09.2018 in Kahla

Endlich wieder Handball in Kahla. Genau wie bei Fußball startet die neue Saison 2018/2019 mit dem Pokal. Wir wissen es noch nicht richtig zu werten, ob man an diesem Sonntag von Losglück oder Lospech sprechen soll. Unser Gegner zum Auftakt ist der Pokalsieger des letzten Jahres - der Thüringer HC.
Vergleichen könnte man es so, als wenn David gegen Goliath aufeinandertreffen. Egal wie es am Ende ausgeht, wir hoffen es wird für die Zuschauer und Spieler ein tolles Event.

                                                        Anwurf ist am Sonntag, den 16.09.2018 um 15.30 Uhr.              Marco.png    
                
                                                      Bitte kommt zahlreich in die Halle und unterstützt unser Team.

Im letzten halben Jahr gab es zahlreiche Veränderungen. Einige Spieler haben aus beruflichen und
persönlichen Gründen die Mannschaft verlassen und es gab auch einige Rückkehrer. Unter der
Spielleitung von Marco Müller wurde intensiv an der Neuformierung der Mannschaft gearbeitet und
die Neuzugänge müssen nun integriert werden. Schön zu sehen ist, dass sich Andreas Jost entschieden
hat, wieder Handball zu spielen. Mit Felix Busch und Martin Sommerwerk sind zwei junge Spieler aus
Eisenberg mit in die Mannschaft gerückt.

Die Frauenmannschaft absolvierte unter der Leitung von Michael Hirte und Florian Schachtschabel ihre erste Saison. Diese Spiele waren gedacht, um zum einen Erfahrungen zu sammeln und um zu zeigen, dass es auch möglich ist, in Kahla Frauen Handball zu spielen. Hier nochmal der Aufruf an alle Frauen ab 16 Jahren, wer Lust hat in einer Mannschaft zu spielen, egal ob Anfänger oder mit Erfahrung ist herzlich willkommen. Einfach die neue Internetseite www.kahla-sv1999.de gehen, sich anmelden und informieren.
Damit die Frauen sich sportlich weiterentwickeln können und der Spielbetrieb gesichert wird, gibt es in dieser Saison eine Spielgemeinschaft mit Schott Jena. Beide Mannschaften möchten diese Saison nutzen, um sich stabil weiterzuentwickeln.

Auch im Jugendbereich wird in Kahla der Handball weiter gefördert. Unter der Leitung von Laura Lehmberg und Thomas Fürstenau findet für Mädchen und Jungen von 12 - 14 Jahren, das Training jeden Freitag ab 16 Uhr in der Regelschule statt. Auch im Jugendbereich wird Verstärkung gesucht, einfach mal beim Training vorbeischauen.
Wir wünschen allen Mannschaften - Spaß am Sport und natürlich viel Erfolg.

R. Hein

Admin - 09:44:17 @ Männer | Kommentar hinzufügen